Einträge von Maike van den Boom

Glück ist eine Lifestyle-Entscheidung

„Du kannst doch als Vorstandsvorsitzender unmöglich um vier Uhr nach Hause gehen.“ frage ich gespielt misstrauisch. „Warum nicht? Musst du 70 Stunden arbeiten? 80? Mehr?“ fragt Petter mich. „Was ist denn wichtig? Sind es die Stunden oder ist es die Arbeit? Natürlich will ich meine Kinder abholen. Das ist eine Lifestyle-Entscheidung.“   Petter ist Leiter […]

Geschenke, die wirklich glücklich machen

Es ist wieder soweit, Weihnachtszeit – Geschenkezeit. Leuchtende Kinderaugen, Gestresste Eltern, Übervolle Läden. Übergroße Erwartungen. Das muss nicht sein, denn das perfekte Geschenk finden Sie meist nicht an der Ladentheke… Denn, ob Geschenke glücklich machen, hängt davon ab, was man schenkt und wie man es schenkt. Wir denken oft an „schön, groß und teuer“, dabei vergessen wir, dass […]

Wie Sie mit skandinavischen Tricks glücklich durch trübe Tage kommen.

„Also wer seine Laune vom Wetter beeinflussen lässt, der hat hier sowieso schon verloren. Das hier ist nicht Capri.“ Das leuchtet mir ein. Ich sitze im schwedischen Sommer auf der Terrasse des typisch rot gestrichenen Hauses von Tilmann Bünz, langjähriger Skandinavienkorrespondent. Feiner Nieselregen verteilt sich leise aus grauen Wolken auf die glänzenden Blätter schwedischer Natur. […]

Freiheit macht glücklich!

Zumindest, die Echte. Tücken der Freiheit – „Arbeits-Märtyrer-Syndrom“: Deshalb ist unbegrenzter Urlaub so schädlich“ titelt focus.de. Und beruft sich auf die Erfahrung amerikanischer Unternehmen, die ihren Mitarbeitern die Freiheit gewähren, sich so viel bezahlten Urlaub zu nehmen, wie sie wollen. Resultat: Man nimmt sich eher weniger Urlaub und arbeitet noch mehr. Warum? Die Mitarbeiter möchten […]

Die Sache mit dem Geld

Heute ein kurzer Artikel in der Wirtschaftswoche, auf den ich gleich mal reagieren möchte. Ein interessanter Artikel, der aber in der Fragestellung tendenziell immer wieder darauf hinzielt, seine eigene These zu bestätigen. Wie z.B. die Frage weshalb Schleswig-Holstein glücklicher sei, als das wohlhabende Bayern. In der Antwort nennt Prof. Raffelhüschen die Gene als Erklärung dafür. Es […]

Das humanistisches Grundsurren. Der Weg in ein glückliches Unternehmen.

Ich stehe vor meinem Hotel in Winnipeg im Glücksland Kanada und blicke auf die sechsspurige Straße. Der morgendliche Berufsverkehr brummt bereits in meinen Ohren. Drei Spuren Richtung Norden, drei Richtung Süden, vielbefahren, kein rettender Mittelstreifen in der Mitte und kein Fußgängerübergang in Sicht. Es ist sechs Uhr morgens, noch dämmerig. Der Verkehr zieht mit circa […]

Welcome to the world’s happiest nation! Welcome to Germany!

Was wäre, wenn diese Reklametafel unsere Gäste an deutschen Flughafen begrüßen würde? Das neue Image, die neue Identität Deutschlands? Bisher wurden wir ja eher mit sachlichen Attributen wie Perfektionismus, Gründlichkeit und Fleiß in Verbindung gebracht. Nicht schlecht. Können andere aber inzwischen auch und das zudem noch billiger. Mist. Was unterscheidet uns also langfristig in der Wahrnehmung […]

Buchpremiere: Lauf rückwärts!

Und das ist sicherlich keine Aufforderung zum Rückschritt, sondern ein Appell an das Premiere-Publikum, sein Leben selbstbestimmt zu gestalten. „Sie können es aber auch sein lassen.“, so Maike van den Boom. An die 65 Zuschauer erleben mit der Buchpremiere „Wo geht’s denn hier zum Glück?“ am 28. April im Odysseum in Köln, einer Lesung der anderen Art. Angefangen mit […]