Mit Disziplin ins Glück

„Ich bin glücklich, weil ich das sein möchte und weil ich daran arbeite.“
(Lars Kjeldgaard, Divisionschef MOE Ingenieursbüro, Århus, Dänemark)

Glückliche Menschen sind erfolgreicher. Erfolgreicher in all dem, was sie sich vorgenommen haben für sich selbst und für die, die sie umgeben. Für all das, was ihnen wichtig erscheint. Beruflich oder privat. Und dafür strengen sie sich an. Glück ist eine Herausforderung, der man sich stellt. Jeden Tag. Professor Eduardo Wills Herrera, Ökonom aus Bogota umschreibt es so: „Ich muss daran arbeiten zufrieden mit meinem Leben zu sein. Ich muss das Beste von mir geben und die negativen Aspekte überwinden.“ Im Gegenzug sind Sie auf allen Gebieten leistungs- und widerstandsfähiger, hochmotiviert, energiegeladen, produktiv und zur gleichen Zeit gelassen und frei. Darin sind sich alle Wissenschaftler inzwischen einig.

Nutzen Sie Ihre Disziplin, dies zu erreichen. Denn Glück ist kein „softes Gedöns“, sondern eine Möglichkeit geschäftlichen Erfolg mit Lebensfreude zu verbinden. Sie nutzen Ihr gesamtes Potenzial. Aber Vorsicht. Disziplin bedeutet nicht, Dingen zu widerstehen. Sondern ihnen elegant auszuweichen.

Das Publikum erkennt den Nutzen einer positiven Lebenshaltung und ist sich seiner eigenen Verantwortung bewusst. Die Zuhörer handeln dementsprechend eigenverantwortlich und engagiert.