Einträge von Maike van den Boom

, ,

Verdammt! Glücklich! Oder verdammt glücklich?

Urlaub an der Mosel. Pralle Sonne, exzellenter Wein, alles da zum glücklich sein. Bis mein Smartphone klingelt. Deutschlandfunk Nova bittet um Stellungnahme: „Nicht nach Glück zu streben, mache uns glücklicher“, so Rafael Euba, ein Psychiater aus London. „Glücksexpertin van den Boom, ist das so? „Jain“, so meine Antwort. Ich mag es konkret. Eubas These: Der […]

, ,

Arschbombe und Ungehorsam. So ticken die Schweden digital.

„Und? Wie war der Mathetest?“, frage ich meine Tochter vorsichtig (6. Klasse, schwedische kommunale Grundschule in einem Stockholmer Vorort). „Keine Ahnung“, so die lässige Antwort aus dem Nebenzimmer. „Sind nicht alle fertig geworden. Wir schreiben morgen weiter.“ Au waia Hannovermesse. Was für ein Partnerland hast du dir 2019 ins Boot geholt! Doch Eigenmotivation, Leidenschaft und Neugierde behält […]

, ,

Launen färben ab. Warum sich nett sein lohnt.

März 2019. Es ist soweit. Für 475 Australische Dollar, umgerechnet circa 300,- EUR haben die Bewohner von Queensland jetzt gut lachen. Und alle anderen auch. Mit oder ohne Sonnenbrille, mit Lachtränen in den Augenwinkeln, Herzaugen oder einem kecken Zwinkern. Die Autofahrer dieses australischen Bundesstaates haben ab jetzt die Möglichkeit, ihr Lachen auf dem Nummernschild spazieren […]

, ,

Mitarbeitergespräche fangen schon in der Schule an

Mein erstes Elterngespräch in Schweden. 15.00 Uhr, öffentliche Grundschule, 6 Klasse. Stockholm. Bei uns zu Hause um die Ecke. Pünktlich gehe ich los, stapfe über Stockholms schneebedeckte Bürgersteige und betrete vier Minuten später das Schulgebäude. In den Gängen gedämpftes Geflüster und – Kinder! Verunsichert frage ich in gebrochenem Schwedisch: „Ähm – was macht ihr hier?“ […]

,

Glück ist eine Lifestyle-Entscheidung

„Du kannst doch als Vorstandsvorsitzender unmöglich um vier Uhr nach Hause gehen.“ frage ich gespielt misstrauisch. „Warum nicht? Musst du 70 Stunden arbeiten? 80? Mehr?“ fragt Petter mich. „Was ist denn wichtig? Sind es die Stunden oder ist es die Arbeit? Natürlich will ich meine Kinder abholen. Das ist eine Lifestyle-Entscheidung.“   Petter ist Leiter […]

, ,

Freiheit und Vertrauen als Unternehmenswerte haben nur eine Chance: Wenn die Gesellschaft und Sie mitziehen.

Ich laufe gedankenversunken durch die Kastanienallee, die den Bonner Hofgarten an beiden Seiten flankiert. Einer der ersten richtig warmen Tage am Jahresanfang. Blumen sprießen unverdrossen in die Höhe. Nicht unbedingt dort, wo die Bonner Stadtgärtner es vorgesehen haben, sondern in Grüppchen weit verstreut um die Stämme der alten Bäume. Sie geben uns endlich das Gefühl, […]

Geschenke, die wirklich glücklich machen

Es ist wieder soweit, Weihnachtszeit – Geschenkezeit. Leuchtende Kinderaugen, Gestresste Eltern, Übervolle Läden. Übergroße Erwartungen. Das muss nicht sein, denn das perfekte Geschenk finden Sie meist nicht an der Ladentheke… Denn, ob Geschenke glücklich machen, hängt davon ab, was man schenkt und wie man es schenkt. Wir denken oft an “schön, groß und teuer”, dabei vergessen wir, dass […]

,

Wie Sie mit skandinavischen Tricks glücklich durch trübe Tage kommen.

„Also wer seine Laune vom Wetter beeinflussen lässt, der hat hier sowieso schon verloren. Das hier ist nicht Capri.“ Das leuchtet mir ein. Ich sitze im schwedischen Sommer auf der Terrasse des typisch rot gestrichenen Hauses von Tilmann Bünz, langjähriger Skandinavienkorrespondent. Feiner Nieselregen verteilt sich leise aus grauen Wolken auf die glänzenden Blätter schwedischer Natur. […]