Gina Schöler, Deutschland

„Glück braucht eine Portion Mut.“

Gina verbindet als Kommunikationsdesignerin und Glücksministerin die Themen Gestaltung und Glück. Mit ihrer Initiative “Ministerium für Glück und Wohlbefinden” hat sie ein interaktives Kunstprojekt geschaffen, das die Bevölkerung zum Nachdenken und Mitmachen auffordert. Wie wollen wir leben? Was macht und glücklich und was können wir dafür aktiv tun oder ändern? Mit kreativen und alltagsnahen Aktionen setzt sie das wichtige Thema Glück auf die öffentliche Agenda – und das ganz authentisch und mit viel Spaß!