Konflikte haben wir miteinander.Foto: Amanda Westerbom/imagebank.sweden.se
, , ,

Friedliche Konflikte auf skandinavisch

In a business context, conflicts are often seen as a source of creativity. In fact, however, they cost a lot of time and energy (KPMG 2009).In this podblog episode, you will learn in conversation with Lars Trägård, connoisseur of the Nordic model, how you can actually use conflicts for innovation without letting them escalate into time-consuming confrontations.To achieve that, however, we need a common will to deal with each other in a certain way. Curious? Good, that’s one element already. Listen in or read on.
Am Weltfrauentag geht es um alle Menschen!
, , ,

Weltfrauentag – Lasst uns disruptiv gendern!

Ich möchte bitte heute keine von einer Frau verfasste Posts lesen, in denen steht, dass Kind und Karriere unter einen Hut passen! Alle reden von disruptiv, doch in Bezug auf Gender Equality kriegen wir nur lineares Denken auf die (Reihe) Kette? Ich möchte, dass wir allen Menschen die Möglichkeit geben, sich individuell zu entwickeln. Skandinavien zeigt, wo es hingeht. Lasst uns nicht einfach hinterher wackeln!
Über Wissenstransfer und Verantwortung. Die Neuauflage eines Klassikers: Jan Carlzons "Riva Pyramidetna!"
, , ,

Verantwortung macht glücklich!

„Unternehmen müssen aus den Entwicklungen in der Gesellschaft ihre Konsequenzen ziehen“, so forderte Jan als junger CEO der innerschwedischen Fluggesellschaft Linjeflyg. Immer mehr Menschen hätten Zugang zu relevanten Informationen und würden deshalb nach der Freiheit dürsten, Verantwortung zu übernehmen. Also muss man sie lassen. Vor allem dort, wo sie sich einen Großteil ihres Lebens aufhalten: an Ihrem Arbeitsplatz. Wir sind seit 50 Jahren überfällig.