Konflikte haben wir miteinander.Foto: Amanda Westerbom/imagebank.sweden.se
, , ,

Friedliche Konflikte auf skandinavisch

Konflikte werden im Businesskontext oft als Brunnen von Kreativität gesehen. Tatsächlich kosten sie jedoch sehr viel Zeit und Energie. In dieser Podblog-Folge erfahren Sie im Gespräch mit Lars Trägård (Kenner des nordischen Models) wie Sie Konflikte wirklich für Innovationen nutzen können, ohne sie in zeitraubende Konfrontationen ausufern zu lassen. Um das zu erreichen, benötigen wir jedoch den gemeinsamen Willen, auf bestimmte Weise miteinander umzugehen. Neugierig? Gut, das ist schon mal ein Element. Hören Sie rein oder lesen Sie weiter.
Ein See in Form eines HerzensFredrik-Schlyter_imagebank.sweden.se
, , ,

Glück und Nachhaltigkeit. Ein echt schräges Paar mit Potenzial für die Ewigkeit

(Foto oben: Foto: Fredrik-Schlyter_imagebank.sweden.se)„Können Sie Ihre Keynote auch über Nachhaltigkeit halten, statt über Glück und Skandinavien?“„Bitte?“Der Kunde der Agentur, mit der ich gerade telefoniere, hat sich…
Finnen nutzen das Potenzial aller
, ,

Diversity oder warum in Finnland die Frauen regieren

Sie schaffen die Schulfächer ab. Sie experimentieren mit bedingungslosem Grundeinkommen. Sie wählen den jüngsten weiblichen Premierminister der Welt. Seit dem 10. Dezember 2019 regiert die 34-jährige Sanna Marin. Sie ist Chefin einer Koalition…
Schule, Erziehung, innovation, Mut, Vertrauen, Zukunft, Skandinavien, Arbeit, Maike van den Boom, Motivation, Produktivität
, ,

Mitarbeitergespräche fangen schon in der Schule an

Mein erstes Elterngespräch in Schweden. 15.00 Uhr, öffentliche Grundschule, 6 Klasse. Stockholm. Bei uns zu Hause um die Ecke. Pünktlich gehe ich los, stapfe über Stockholms schneebedeckte Bürgersteige und betrete vier Minuten später das…
Skandinavien, Glück im Job, Gesundheit, Produktivität, Schule, Erziehung
, ,

So was von Banane!

Da sitze ich also, zwischen lauter schwedischen Eltern an meinem ersten Elternabend der Klasse 6C in einem Vorort von Stockholm und verstehe mal wieder kein Wort. Das mit der sprachlichen Integration hat bei mir noch nicht so ganz geklappt.…